T-HomeKabel DeutschlandO2 DSLCongstarAliceVodafone1&1Versatel
OPTIONEN
BANDBREITE
TELEFONANSCHLUSS
PAKETE
Produkt Speed Einrichtungs-
kosten
Anschluss-
kosten
DSL Zugang DSL FLAT Telefon Flat Handy Flat IPTV
HanseNet Telekommunikation GmbH Alice Fun Speed 50000 0,00 € inklusive 39,90 € inklusive inklusive nicht verfügbar nicht verfügbar 39,90 €
1&1 Internet AG 1&1 Doppel-FLAT 50000 50000 0,00 € inklusive 39,99 € inklusive inklusive inklusive inklusive 39,99 €
HanseNet Telekommunikation GmbH Alice Comfort Speed 50000 0,00 € inklusive 49,90 € inklusive inklusive nicht verfügbar nicht verfügbar 49,90 €
Deutsche Telekom AG T-Home Call & Surf Comfort VDSL 25000 59,95 € inklusive 44,95 € inklusive inklusive nicht verfügbar nicht verfügbar 49,95 €
Deutsche Telekom AG T-Home Entertain Comfort VDSL 25 25000 59,95 € inklusive 54,95 € inklusive inklusive 5,00 € inklusive 59,95 €
Deutsche Telekom AG T-Home Entertain Comfort VDSL 50 50000 59,95 € inklusive 59,95 € inklusive inklusive 5,00 € inklusive 64,95 €
Deutsche Telekom AG T-Home Entertain Comfort Plus VDSL 25 25000 59,95 € inklusive 64,95 € inklusive inklusive 5,00 € inklusive 69,95 €
Deutsche Telekom AG T-Home Entertain Comfort Plus VDSL 50 50000 59,95 € inklusive 69,95 € inklusive inklusive nicht verfügbar inklusive 74,95 €
Deutsche Telekom AG T-Home Entertain Premium VDSL 25 25000 59,95 € inklusive 74,95 € inklusive inklusive 5,00 € inklusive 79,95 €
Deutsche Telekom AG T-Home Entertain Premium VDSL 50 50000 59,95 € inklusive 79,95 € inklusive inklusive nicht verfügbar inklusive 84,95 €

Im Gegensatz zum weit verbreiteten DSL-Anschluss lockt VDSL mit weitaus höheren Geschwindigkeiten. Doch der VDSL Vergleich ist bei einer Buchung eines Vertrages unerlässlich. Denn war bis vor wenigen Monaten VDSL nur über T-Home bestellbar, können Kunden jetzt zwischen einer Reihe an VDSL Providern wählen. Und die VDSL Tarife unterscheiden sich dabei von VDSL Anbieter zu VDSL Anbieter.

Der VDSL Provider T-Home ist der Hauptinvestor in das für die Technik notwendige Glasfasernetzwerk. Andere VDSL Anbieter wie Alice und 1&1 zahlen für die Nutzung der Glasfaserleitungen eine monatliche Miete an die Deutsche Telekom.

VDSL lohnt dabei aber nicht nur für jeden, der mit Highspeed surfen will. Denn VDSL bietet deutlich mehr als nur Internet. Mit den Triple-Play-Angeboten der VDSL Provider kommt neben dem Internet auch ein VoIP-Telefonanschluss sowie umfangreiche Fernseh- beziehungsweise Video-On-Demand-Angebote. Damit kann ganz bequem per Knopfdruck auf der Fernbedienung entschieden werden, welcher Film wann angeschaut werden soll.

Mit der bisherigen DSL-Technik war die Bandbreite nicht ausreichend hoch um diesen Service anbieten zu können. Dank VDSL können Filme und TV-Programm jetzt sogar in HD empfangen werden. Doch auch hier gibt es große Unterschiede zwischen den VDSL Providern - ein VDSL Vergleich mit der übersichtlichen Tabelle auf VDSL.de schafft hier schnell und einfach einen Überblick. Ob auch Sie mit VDSL Highspeed surfen können, erfahren Sie unter VDSL Verfügbarkeit.