T-HomeKabel DeutschlandO2 DSLCongstarAliceVodafone1&1Versatel

IPTV Set-Top-Box

Die richtige Hardware für das Internet Fernsehen

Um Internet Fernsehen (IPTV) nutzen zu können, wird im Gegensatz zu WebTV, neben einem passenden Vertrag auch die passende Hardware in Form einer IPTV Set-Top-Box benötigt. Die IPTV Set-Top-Box wird dabei meist von den Providern mitgeliefert. Aber aufgepasst! Die verschiedenen Ausführungen besitzen zum Teil gravierende Unterschiede.

Zum jetzigen Zeitpunkt kann IPTV von drei Providern bestellt werden. Dazu gehört T-Home „Entertain“, Alice „home TV“ und Arcor „Digital TV“.  Jeder dieser drei Provider liefert bei Bestellung eine IPTV Set-Top-Box mit. Die IPTV Set-Top-Box ermöglicht die Umwandlung digitale Inhalte aus dem Internet um sie auf dem Fernseher darstellen zu können. Die IPTV Set-Top-Box ist dabei zum Beispiel mit einem DVB-T-Decoder für den terrestrischen Empfang oder mit einem Sat-Receiver für Satelliten-Fernsehen vergleichbar. Die mitgelieferten Anleitungen visualisieren die an sich simple Installation in den meisten Fällen sehr gut. Sollte es dennoch Probleme geben, schicken die Provider für einen Aufpreis auch einen Techniker zu den Kunden nach Hause um die IPTV Set-Top-Box zu installieren.

Die Deutsche Telekom verschickt mit ihrem Paket T-Home „Entertain“ die HD-fähige IPTV Set-Top-Box MR300, die über viele Funktionen verfügt. Unter anderem kann dank der 160 GByte großen internen Festplatte das Fernsehprogramm jederzeit angehalten oder zurückgespult werden. Über das Gerät kann auch auf das Video-on-Demand-Angebot (VoD) der Deutschen Telekom zugegriffen werden.

Das IPTV-Angebot von Alice „home TV“ kommt mit einer kostenlosen IPTV Set-Top-Box während der gesamten Vertragslaufzeit. Neben einem guten Jugendschutz und vielen internationalen Sendern kann die IPTV Set-Top-Box seit Anfang 2009 auch Timeshifting (zeitversetztes Fernsehen) und zeichnet auf Wunsch das Fernsehprogramm digital auf die interne Festplatte auf. Die Arcor IPTV Set-Top-Box Pirelli Discus IP100-AR kommt ohne Festplatte, deshalb ist hier auch kein Timeshifting oder eine Aufnahme möglich.