T-HomeKabel DeutschlandO2 DSLCongstarAliceVodafone1&1Versatel
Home  /   News


Mobiles InternetMonday, 08.02.2010, 09:13

Mobile Flat bei Kabel Deutschland erhältlich


Kabel Deutschland führt eine Flatrate für Mobiles Internet für monatlich 19,99 Euro ein. Die neue Option lässt sich nur in Verbindung mit einem Basis-Internetpaket des Anbieters nutzen.

Ab dem 8. Februar 2010 ist bei Kabel Deutschland eine Monats-Flatrate für Mobiles Internet  erhältlich. Die Full Flat erlaubt deutschlandweit unbegrenztes Surfen und kostet monatlich 19,99 Euro. Kündbar ist diese Option mit einer Frist von 1 Monat zum Monatsende.

Kabel Deutschland ergänzt mit der Monatsflat seine bisherige Day Flat, für die pro Tag 1,99 Euro anfallen. Der Anbieter hat somit für Gelegenheits- wie auch Vielnutzer von Mobilem Internet ein passendes Angebot.Für beide Optionen wird ein Surf Stick benötigt, der einmalig 49,95 Euro kostet und Übertragungen von bis zu 7,2 MBit/s erlaubt. Zu beachten ist, dass Kabel Deutschland ab einem monatlichen Datenvolumen von 5 GB die Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau drosselt.

Um entweder die Day Flat oder die Monats-Flat für Mobiles Internet zu bestellen, wird als Basis ein Internet & Phone oder eine Internet Flat von Kabel Deutschland benötigt. Erfahren Sie mehr über das bequeme mobile Surfen in unserem VDSL-Bereich "Mobiles Internet". (mon)

Kommentare

Zurzeit keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

smile zwinker Big Grins Confused Cool Cry Eek Evil Frown Mad Mr. Green Neutral Razz Redface Rolleyes Sad Surprised