T-HomeKabel DeutschlandO2 DSLCongstarAliceVodafone1&1Versatel

Mobiles Internet Congstar

Der Mobilfunkdiscounter Congstar bietet seinen Kunden einen Prepaid Surfstick an, in welchem auch eine Tagesflatrate enthalten ist. Die SIM-Karte des Sticks kann sowohl fürs Handy als auch für den Laptop genutzt werden.

Der Prepaid Surfstick ist vor allem für solche Personen gedacht, die nur gelegentlich mit dem Laptop oder Handy ins Internet gehen möchten

Handy & Laptop Tarife

direkt Mobiles Internet von Congstar bestellen

Die SIM-Karte von Congstar kann für nur 2,49 Euro pro Kalendertag genutzt werden. Dabei kann der Nutzer die SIM-Karte entweder über einen Stick in Verbindung mit dem Laptop nutzen oder ins Handy einlegen.

Die Discount-Marke der Telekom reagiert damit auf das veränderte Verhalten ihrer Kunden, welche nicht dauerhaft einen Zugang fürs mobile Internet benötigen, sondern dieses nur gelegentlich nutzen möchten.

Das Prepaid-Angebot kann als Starterset, inklusive einem UMTS-Stick und einer SIM-Karte, für nur 59,99 Euro erstanden werden

Produkt Speed KBit/s Daten-
Flatrate
Inklusiv-
volumen
Vertrags-
laufzeit
Preis
Congstar Prepaid Internet-Stick
1800 Datenflat inklusive unbegrenzt 1 Monate 2,49 €

Nur für kurze Zeit erhältlich!

  • Starterset mit Prepaid SIM-Karte und UMTS Internet-Stick für 39,99 statt 59,99
  • 4 Tage gratis mobil im Internet surfen
 

Funktionsweise

Die Prepaid-SIM-Karte von Congstar kann nicht nur zum Surfen, sondern auch fürs Schreiben von SMS und für Telefonate genutzt werden.

Jede Verbindung ins deutsche Mobilfunk- und Festnetz kostet neun Cent pro Minute und rangiert damit im Prepaid Vergleich auf den obersten Plätzen. SMS können ebenfalls für neun Cent versendet werden. Diese können auch über das Notebook versendet und gelesen werden.

Um den Prepaid-Stick nutzen zu können, muss die SIM-Karte lediglich in den Surf-Stick eingelegt werden. Anschließend wird dieser in das USB-Laufwerk des Notebooks eingesteckt.

Hinweis Nutzung & Geschwindigkeit

Die SIM-Karte von Congstar bietet, je nach Ausbau des Mobilfunknetzes, die Übertragungstechniken GPRS, EDGE und UMTS an. HSDPA wird mit einer Geschwindigkeit von 1,8 MBit/s.

Mit der Tagesflatrate kann ein Datenvolumen bis zu 500 Megabyte in Anspruch genommen werden. Nach Verbrauch dieses Kontingents wird die Bandbreite im Download auf maximal 64 Kbit/s und im Upload auf maximal 16 Kbit/s gesenkt.

Die Flatrate von Congstar wird nicht im 24 Stunden-Rhythmus abgerechnet, sondern in Kalendertagen. Vor der Nutzung der Flatrate muss ein entsprechendes Guthaben aufgeladen werden. Abgerechnet werden nur die Tage, an welchen die Internetverbindung auch tatsächlich genutzt wird.

Der Internet-Stick kann nur in Verbindung mit der SIM-Karte von Congstar genutzt werden. Wer die SIM-Karte nutzt, kann insbesondere von der Netzdichte von T-Mobile profitieren und sich über einen Internetzugang freuen - egal an welchem Ort und zu welcher Zeit.


Congstar Mobile Tarif Tipp:

300x250 Smart 100 Gif

VDSL.de Tarif-Tipp: Unsere Empfehlung

Die VDSL.de-Redaktion sucht für Sie monatlich die besten Tarife heraus und vergibt den VDSL.de Tarif Tipp. Sehen Sie sich hier die besten DSL und VDSL Angebote an.