T-HomeKabel DeutschlandO2 DSLCongstarAliceVodafone1&1Versatel
Home  /   News

Vodafone, DSL, Mobiles InternetWednesday, 27.05.2009, 10:21

Vodafone Surf-Sofort-Aktion wird erweitert und verlängert


Jetzt können Neukunden mit dem Surf-Sofort-Paket von Vodafone nicht nur sofort ins Internet. Neuerdings steht ihnen auch eine Telefonflatrate ins deutsche Festnetz zur Verfügung.

DSL-Kunden erhalten von Vodafone direkt nach der Bestellung einen mobilen Internetzugang und einen Handyanschluss mit Flatrate ins deutsche Festnetz. Damit soll die Wartezeit bis zur Freischaltung des klassischen DSL-Anschlusses überbrückt werden. Dafür erhalten Kunden direkt nach der Bestellung neben dem DSL-Router einen Surfstick mit passender SIM-Karte zugeschickt. Damit kann dann in den ersten drei Monaten nach Auftragsbestätigung kostenlos und unbegrenzt über UMTS oder EDGE gesurft werden.

Diese bereits bekannte Option wird von Vodafone nun um eine Flatrate ins deutsche Festnetz ergänzt. Neukunden erhalten nun maximal drei Monate lang kostenlos einen Handyvertrag mit dem Tarif SuperFlat Festnetz. In das deutsche Festnetz sind die Anrufe kostenlos, bei einer Verbindung in deutsche Mobilfunknetze fallen dagegen Gebühren in Höhe von 29 Cent pro Minute an.

Die Telefonflatrate wird abgeschaltet, sobald der DSL- und Telefonanschluss freigeschaltet wurde. Die mobile Flatrate kann dagegen die vollen drei Monate lang genutzt werden. Auch danach kann weiterhin mobil gesurft werden. Allerdings fallen dann Gebühren ich Höhe von 9 Cent pro Minute an. Im  ersten Jahr kostet das Surf-Sofort-Paket mit DSL 6000 und einem Telefonanschluss mit Flatrate ins deutsche Festnetz 19,90 Euro, für die zweite Hälfte des 24 Monatsvertrages fallen dann monatlich 29,90 Euro an. Vorerst war die Aktion bis zum 31. Mai 2009 befristet. Nach Angaben von Vodafone wurde das Angebot jedoch verlängert. (mst)

Kommentare

Zurzeit keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

smile zwinker Big Grins Confused Cool Cry Eek Evil Frown Mad Mr. Green Neutral Razz Redface Rolleyes Sad Surprised