T-HomeKabel DeutschlandO2 DSLCongstarAliceVodafone1&1Versatel
Home  /   News

Mobiles Internet, 1&1 DSL, T-Home, O2 DSL, VodafoneTuesday, 27.07.2010, 16:05

Datentarife für iPad im Überblick


Das iPad von Apple entwickelt sich zum Verkaufsschlager und immer mehr Internetanbieter führen spezielle Tarife fürs Tablet. VDSL.de stellt die aktuellen Angebote im Überblick vor.

Direkt zum mobilen Internet von 1&1

 

Nun zieht also auch der Provider 1&1 nach und führt Flatrates fürs iPad ein. Weitere große Anbieter wie Telekom, o2 und Vodafone haben die zur Nutzung des Datentarifes erforderliche MicroSIM bereits im Angebot.

Wie schauen die Tarife im Detail aus?

1&1

Zur Auswahl steht den Kunden von 1&1 zum einen die "1&1">, die sich auf monatlich 9,99 Euro beläuft. Ab einem Datenvolumen von 1 GB wird die Downloadgeschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s gedrosselt. Zum anderen ist die "1&1 Notebook Flat XXL" verfügbar. Dieser Tarif kostet 19,99 Euro im Monat – die Geschwindigkeitsdrosselung gilt dabei erst ab 5 GB Datenverbrauch.Wahlweise sind die beiden Tarife von 1&1 mit oder ohne Mindestvertragslaufzeit erhältlich. Als Netzbetreiber dient Vodafone, der selbst folgende Tarife fürs iPad bereit hält:

Vodafone

Da wäre die "Vodafone"> mit einem Inklusivvolumen von 3 GB für monatlich 24,95 Euro. Als Alternative gibt es bei Vodafone ab August 2010 das "Mobile Internet Basic Monatspaket" für 14,95 Euro im Monat. Es handelt sich dabei aber um keine Flatrate: Nach  monatlichen 200 MB übertragenen Daten ist Schluss – außer es erfolgt die Neubuchung. Die Tarife sind monatlich kündbar.

o2

Seinen Kunden bietet o2 drei Flatrates für unbegrenztes Surfen. Der Datentarif "o2 Blue S" kostet 10 Euro im Monat, ab 200 MB Datenverbrauch wird die Übertragungsgeschwindigkeit gedrosselt.Bei "o2 Blue M" ist für monatlich 15 Euro ein Datentarif erhältlich, der erst ab 1 GB langsamer wird. Als größtes Tarifpaket fürs iPad ist "o2 Blue L" verfügbar: Dabei setzt für 25 Euro monatlich erst ab 5 GB die Geschwindigkeitsdrosselung ein. Auch bei o2 lassen sich die Tarife jeweils zum Monatsende kündigen.


Telekom

Auf einen Zeittarif setzt hingegen die Deutsche Telekom mit "Xtra"> fürs iPad. Für einen Kalendertag ist für 4,95 Euro unbegrenztes Surfen möglich. Ab 1 GB wird die Bandbreite verringert und bei 2 GB schließlich auf GPRS-Niveau gedrosselt. Als Monats-Flatrate steht den Kunden der Telekom das "Xtra web'n'walk Flat Special" zur Verfügung. Dieser Datentarif beläuft sich auf 34,95 Euro und wird ab einem Datenvolumen von 3 GB gedrosselt.


Die einzelnen Tarife mit allen Aktualsierungen und Aktionen finden Sie ab sofort auch in unserem VDSL-Bereich "Mobiles Internet" unter dem jeweiligen Anbieter. (mon)

Kommentare

Zurzeit keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

smile zwinker Big Grins Confused Cool Cry Eek Evil Frown Mad Mr. Green Neutral Razz Redface Rolleyes Sad Surprised