T-HomeKabel DeutschlandO2 DSLCongstarAliceVodafone1&1Versatel

DSL-Anbieter

 

DSL-Anbieter mit eigenem Netz (DSL Komplettpakete)
1&1 Internet AG Infos Direkt">
HanseNet GmbH Infos Direkt zum Anbieter
Vodafone AG Infos Direkt zum Anbieter
O2 GmbH Infos Direkt zum Anbieter
Versatel AG Infos Direkt zum Anbieter
Kabel Deutschland Infos Direkt zum Anbieter

Die DSL Anbieter nutzen eigene Telefonleitungen oder bieten ausschließlich Internet-Telefonie an.

 

DSL-Anbieter mit T-Home-Anschluss
1&1 Internet AG Infos Direkt">
Congstar GmbH Infos Direkt zum Anbieter
Deutsche Telekom AG Infos Direkt zum Anbieter

Die DSL Anbieter stellen DSL in Verbindung mit einem Festnetzanschluss von T-Home bereit. Der Kunde hat die Wahl zwischen einem analogen Anschluss ab monatlich 17,95 Euro und einem ISDN-Anschluss ab 26,95 Euro Grundgebühr pro Monat.

Einen DSL-Anschluss bieten in Deutschland viele Firmen an. Doch keine Angst: Die Auswahl des richtigen Angebots ist gar nicht so schwer, wie es scheint. Denn in den Eckpunkten ähneln sich alle Pakete. Der DSL-Anschluss, die nötige Hardware, eine DSL Flatrate für unbegrenzten Surfspaß und eine Option für das Telefonieren über die DSL-Leitung - Stichwort Voice over IP oder kurz VoIP - gehören bei allen DSL Anbietern dazu.


Einen erheblichen Unterschied gibt es allerdings: Bis vor einiger Zeit nutzen die meisten DSL-Anbieter für den Telefonanschluss die Leitungen der Deutschen Telekom, betreiben inzwischen mehrere Anbieter ein eigenes Netz und haben den Telefonanschluss deshalb in ihre DSL-Pakete integriert.

Zusätzlich kann man sich für einen reinen DSL-Anschluss entscheiden, dann telefoniert man zukünftig über das Internet. Der herkömmliche Telefonanschluss entfällt in diesem Fall. Doch keine Angst, Übergänge zwischen Telefonnetz und Internet sorgen dafür, dass man alle Gespräche wie gewohnt führen kann.

Jeder DSL-Kunde kann deshalb heute entscheiden, ob er einen Anbieter wählt, der auf einem Telefonanschluss von T-Home basiert, oder ob er lieber einen DSL Anbieter mit eigenem Netz nimmt. In diesem Fall ist dann kein Telefonanschluss der Deutschen Telekom mehr nötig.

Wir haben deshalb alle Anbieter in zwei Gruppen unterteilt, mit Basisanschluss von T-Home oder ohne.